MOX MR5

MRESIST METALLOXID

 
Metalloxyd-Schichtwiderstände weisen im Gegensatz zu Hochlastwiderständen keine Restinduktivität auf. Darum sind Metalloxyd-Schichtwiderstände in allen Fällen, in denen es auf Impulsschnelligkeit ankommt, wie etwa im Mittelhochtonbereich, undbedingt vorzuziehen. Die von uns angebotenen Bauformen haben eine Dauerbelastbarkeit von fünf oder zehn Watt, sind jedoch im Impulsbereich weitaus höher belastbar.